Hyundai Logo
Neu- und Gebrauchtwagen und Service vom Fachbetrieb
Auto Icon

Probefahrt

Testen Sie unsere Autos bei einer Fahrt

Standort Icon

Standorte

Entdecken Sie unsere Standorte

Telefon Icon

Notruf 0170 3475096

24-Stunden-Service

Firmenchef Xaver Platzer feiert 60. Geburtstag

Großer Bahnhof in Neumarkt an der Woffenbacher Straße, denn im Autohaus Platzer wurde gefeiert. Grund war der 60. Geburtstag von Firmenchef Xaver Platzer, der aus diesem Anlass eine stattliche Gratulationscour absolvieren. Familie, Freunde, Geschäftskollegen, langjährige Wegbegleiter und nicht zuletzt die große Schar seiner 180 Mitarbeiter, darunter 40 Auszubildende, überbrachten ihre Glückwünsche. Auch das Bayernligateam und die Abteilungsleitung des ASV Neumarkt, an der Spitze Bernhard Karg, Thomas Schlecht und Coach Dominik Haußner,  gratulierte ihrem langjährigen Gönner und überreichten ein Trikot mit der Nummer „60“.  Xaver Platzer ist ein echter „Neimaka“ und sein Herz gehörte, auch wenn er in der Oberpfalz in Mittelfranken und Niederbayern weitere geschäftliche Standbeine schuf, immer seiner Heimatstadt. Nach dem Besuch der Realschule trat er eine Lehre als Landmaschinenmechaniker an und absolvierte anschließend die Meisterprüfung. Er trat alsbald in den Betrieb seiner Eltern ein, die einen Landmaschinenhandel betrieben und übernahm 1987 die Firma. Geheiratet hat er auch in diesem Jahr, seine Marianne, eine geborene Schmauser aus Pollanten. Beide haben eine Tochter Verena, die nun auch schon in der Geschäftsleitung Verantwortung trägt und auch Gabriele Platzer – Mederer ist an verantwortlicher Stelle tätig, sodass vier Platzers die Fäden in der Hand halten. Xaver Platzer erkannte schon früh, das der damals boomende Automarkt sich als geschäftliche Chance bot und packte die Gelegenheit beim Schopf und wurde Toyota Vertragshändler: „Mir war schon klar, dass ich mich da in offenes Fahrwasser begab und viele waagemutige Entscheidungen nötig waren, die sich aber alle gelohnt haben, denn heute gehört er zu den führenden Autohäusern der Region und vertreibt außer Toyota auch noch Hyundai, Fiat, Jepp und Seat PKW und Transporter. Eine große Stütze war hier meine Frau, die mir immer den Rücken frei gehalten hat“ erinnert sich der Jubilar, der aber auch große Stücke auf seine Mitarbeiter hält: „Ohne ein engagiertes Team, dem ich auch blind vertrauen kann, wäre das alles nicht möglich gewesen, machte er deutlich“. Der Jubilar hat sogar noch etwas Freizeit und die nutzt er gerne zum Renn – oder Mountenbike fahren.

Foto: vorne v. links:  Xaver Platzer, Ehefrau Marianne und Johann Pröpster mit einer Delegation des ASV Neumarkt.

« Zurück

suchen